Einträge von Julmer

Wer bekommt die neuen Gentherapien?

FAZ, 25.06.2024 Der Weg zu funktionierenden Gentherapien war lang und mit vielen Rückschlägen verbunden. Nun kommen einige auf den Markt – doch die Kosten sind enorm.  Zum Artikel

Queller: Gourmetgemüse mit Meeresaroma

Tabula, Juni 2024 Queller wächst und gedeiht in der Gezeitenzone der Küsten der gemäßigten Breiten. Die  genügsame Lebensweise der krautigen Pflanze – sie wächst auf Sand und verträgt Salzwasser – macht sie zur idealen Kandidatin für eine klimaangepasste Landwirtschaft. Darüber hinaus liefert sie wertvolle Inhaltsstoffe und aus dem Öl ihrer Samen lässt sich Biotreibstoff gewinnen.  […]

Ein Rettungsplan fürs Auerhuhn

natur, März 2024 Im Schwarzwald ist das Auerhuhn so selten geworden, dass es jetzt auf das Überleben jedes einzelnen Tieres ankommt. Um den Vogel in der Region zu bewahren, müssen alle Beteiligten kooperieren, vor allem die Förster. Zum Artikel

Die dunkle Seite der Welt

NZZ am Sonntag, 05.11.2023 Jannine Keller, 34, verlor ihr Augenlicht als Jugendliche. Heute geht sie arbeiten, spielt Tischball und schwärmt fürs iPhone. Nur beim Schwimmen sind die Hürden für sie als blinden Menschen manchmal zu hoch.  

Corona: Wie Virusvarianten entstehen und was sie für die Wirksamkeit von Impfstoffen bedeuten

transgen.de, Oktober 2023 Alpha, Delta, Omikron….BA.1, BA.2, BA.5, XBB1.5, Eris und Pirola… Corona-Virusvarianten sind ein eindrucksvolles Beispiel für Evolution. Die Mutationsgeschwindigkeit von SARS-CoV-2 wirft aber auch Fragen auf: Wie gut und wie lange schützen die Impfstoffe? Wie oft müssen sie angepasst werden? Und gibt es eine Möglichkeit den evolutiven Wettlauf mit dem Virus zu gewinnen? […]

Gute Pilze, böse Pilze

natur, Oktober 2023 Pilze gehören zu den ältesten und artenreichsten Lebewesen auf der Erde. Laut einer neuen Studie bilden Pilze einen gewaltigen Kohlenstoffspeicher, der eine große Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielt. Die Erderwärmung fördert aber auch die Verbreitung von gefährlichen Pilzparasiten. Zum Artikel

Wie Gene von Art zu Art springen

NZZ am Sonntag, 29.07.2023 Ein jahrzehntealtes Rätsel der Biologie ist gelöst: Forscher haben einen Weg entdeckt, wie Gene die Artgrenze überwinden. Zum Artikel