Sind Schnecken wirklich so schlimm?

Spektrum.de, 26.06.2018

Schnecken fressen Gärten leer und hinterlassen glänzende Schleimspuren. Ihr Ruf ist derart schlecht, dass selbst naturliebende Personen sie einsalzen, zerschneiden oder vergiften. Grundkenntnisse der Schneckenbiologie ermöglichen ein friedlicheres Miteinander.

Zum Artikel

Crispr: Das Wundermittel hat Nebenwirkungen

Neue Züricher Zeitung am Sonntag, 17.06.2018

Die junge Gentechnik-Methode Crispr könnte die Entstehung von Krebs begünstigen. Jetzt suchen Forscher nach Wegen, die potenzielle Gefahr zu umgehen.

Zum Artikel

Dem Krebs den Signalweg abschneiden

Der Standard, 11.05.2018

Krebsforscher versuchen dem unkontrollierten Wachstum von Tumorzellen auf die Spur zu kommen, indem sie der komplexen Zellkommunikation auf den Grund gehen.

Zum Artikel

Der digitale Sehstress

Tages-Anzeiger, 26.03.2018

Unsere Augen waren schon immer schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dass wir täglich auf Computer- und Handybildschirme schauen, macht es nicht besser.

Tagesanzeiger – Augen