Die zwei Seiten der Angst

Tages-Anzeiger, 01.10.2018

Wer sich fürchtet, lebt länger. Verselbstständigt sich jedoch die Angst, raubt sie Betroffenen die Lebensfreude. Was hilft?

Zum Artikel

Gute Viren

Spektrum.de, 23.07.2018

Viren haben einen schlechten Ruf. Ihre Fähigkeiten lassen sich aber medizinisch nutzen – mit zunehmendem Erfolg beim Kampf gegen Krebs.

Zum Artikel

Google, mein Hausarzt

Tages-Anzeiger, 16.07.2018

Das Internet kann für ängstliche Menschen zum Fluch werden. Dabei können Patienten und Ärzte von „Dr. Google“ durchaus profitieren.  

Zum Artikel

Pflanzenschutz: Gegen Käfer impfen

Neue Züricher Zeitung am Sonntag, 15.07.2018

Forscher wandeln natürliche Abwehrstrategien von Pflanzen in eine gezielte Waffe gegen Viren oder Käfer um. Kann die Methode  chemische Pflanzenschutzmittel ersetzen?

„Greenpeace hat versagt“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.06.2018

Eine weltweite Initiative von Nobelpreisträgern soll die Gentechnik als Schlüsseltechnik für die Welternährung rehabilitieren. Sir Richard Roberts geht es vor allem um die Ärmsten. Und die moralischen Verirrungen von Anti-Gentechnik-Aktivisten.

Zum Interview

Antibiotikaresistenz: Wettlauf ohne Ende

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.06.2018

Die Zukunft ist maßgeschneidert: Wie Nobelpreisträgerin Ada Yonath Antibiotika gezielter einsetzen und retten will.

Sind Schnecken wirklich so schlimm?

Spektrum.de, 26.06.2018

Schnecken fressen Gärten leer und hinterlassen glänzende Schleimspuren. Ihr Ruf ist derart schlecht, dass selbst naturliebende Personen sie einsalzen, zerschneiden oder vergiften. Grundkenntnisse der Schneckenbiologie ermöglichen ein friedlicheres Miteinander.

Zum Artikel

Crispr: Das Wundermittel hat Nebenwirkungen

Neue Züricher Zeitung am Sonntag, 17.06.2018

Die junge Gentechnik-Methode Crispr könnte die Entstehung von Krebs begünstigen. Jetzt suchen Forscher nach Wegen, die potenzielle Gefahr zu umgehen.

Zum Artikel

Dem Krebs den Signalweg abschneiden

Der Standard, 11.05.2018

Krebsforscher versuchen dem unkontrollierten Wachstum von Tumorzellen auf die Spur zu kommen, indem sie der komplexen Zellkommunikation auf den Grund gehen.

Zum Artikel

Der digitale Sehstress

Tages-Anzeiger, 26.03.2018

Unsere Augen waren schon immer schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dass wir täglich auf Computer- und Handybildschirme schauen, macht es nicht besser.

Tagesanzeiger – Augen