Wer nichts weiß, muss alles glauben.

– Marie von Ebner-Eschenbach –

Corona, grüne Gentechnik oder Artensterben – Themen aus der Welt der Wissenschaften sind facettenreich, oft auch polarisierend. Meine Aufgabe als Journalistin sehe ich darin, der Wahrheit möglichst nahe zu kommen. Ich ordne den gegenwärtigen Wissensstand ein und informiere differenziert und verständlich.

Mein Themenspektrum ist groß, denn als Biologin begeistert mich die ganze Bandbreite des Lebens: Die molekulare Maschinerie der Zellen ebenso wie das Zusammenspiel der Organismen.

Die Begeisterung für alles Lebendige schlägt sich auch in meinen Bildern nieder, mit denen ich vor allem die Schönheit der Natur und ihre staunenswerte Artenvielfalt zeigen möchte.

x


Motto:
Genau hinsehen
Themen:
Molekulargenetik, Naturschutz, Evolution, Medizin
Ziel:
Verständlich informieren

Ich lebe im schönen Dreisamtal bei Freiburg und schreibe und fotografiere für Tages- und Wochenzeitungen, Magazine und Onlinemedien in Deutschland, der Schweiz und Österreich.